dots

Brain Laboratory
Assistance from the distance

Brain Laboratory bietet Informationshilfe für Forschungsgruppen und biotechnologischen Start-Up-Unternehmen, die sich auf die Erforschung neurodegenerativer Krankheiten konzentrieren.

Über uns

Die Forschung und Arzneimittelentwicklung beginnt mit der Überprüfung von veröffentlichten Daten, die von Fachleuten überprüft wurden. Es dauert Monate, um Informationen zu einem einzigen spezifischen Thema zu sammeln. Wir stellen unseren Partnern Datenbanken mit experimentellen und klinischen Ergebnissen zu neurodegenerativen Erkrankungen zur Verfügung und dadurch beschleunigen den Prozess der Entwicklung neuer Diagnoseinstrumente und der Arzneimittelentdeckung.

Shield

Sicherheit

Ihre Tokens werden sicher in einem Safe auf Stellar DEX (Lobstr, Scopuly, Stellarterm, Stellarport) aufbewahrt.

Shield

Therapie des positiven Denkens

Wir sind davon überzeugt, dass eine positive Einstellung das beste Arzneimittel ist. Sie ist Teil der Selbstakzeptanz und -liebe. Wir helfen den Menschen, die Ungerechtigkeit in der Gesellschaft zu vermeiden.

Shield

Wohltätigkeitsinitiativen

Spenden werden gesammelt für die Finanzierung der Forschung und zur Förderung eines gesunden Gehirns weltweit, und mit 0,5 Prozent des Umsatzes von Brain Laboratory gesponsert.

Shield

Flexibles Computing

Flexible, effiziente und skalierbare Recheninfrastruktur für mehr Rechenleistung.

Shield

Smart Verträge

Unser Team verwendet Smart-Verträge, um sicherzustellen, dass jede Transaktion auf dieser DEX-Plattform korrekt und legitim ist.

Shield

Kostengünstige Transaktionen

Mit den Token von Brain Laboratory entfällt die Notwendigkeit von Zwischenhändlern, was billigere Transaktionen ermöglicht.

Warum sollten Sie uns wählen?

Weltweit leiden über 65 Millionen Menschen an unheilbaren neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Chorea Huntington, Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) usw. Leider ist die Ursache dieser Krankheiten noch immer nicht vollständig geklärt, so dass es noch immer kein Heilmittel gibt, das der Entwicklung der Krankheit entgegenwirken oder sie aufhalten könnte. Große Pharmakonzerne, Forschungsgruppen und Biotech-Unternehmen bemühen sich, ein Heilmittel zu finden und damit das Leben von Millionen Menschen zu retten. Jeden Tag werden neue Forschungsdaten veröffentlicht, die neue Erkenntnisse liefern und dazu beitragen, die Pathophysiologie und die Ursachen der Krankheiten aufzudecken. Es ist sehr komplex, all diese neuen Informationen zu erfassen und zu sammeln. Wir verwenden maschinelles Lernen (ML) für die Datenerfassung und die Aktualisierung von Datenbanken über verschiedene neurodegenerative Krankheiten. Die gesammelte Big Data dient als solide Grundlage für Forschungsgruppen und Biotech-Startup-Unternehmen für die Entwicklung und Verbesserung von Medikamenten.

Gesamtmenge


10,000,000


Symbol


MBED


Token Name


Med Bed Token


Med Bed Token

Eine neuartige Technologie, die Medbeds Quantum Healing Technology, wird der Menschheit schneller zur Verfügung stehen, als man glaubte. MedBeds sind so konzipiert, dass sie einzigartige Funktionen wie Diagnoseinstrumente, Zellreparatur und DNA-Analyse enthalten nur in einem Gerät. So kann die Gesundheitserhaltung vor Ort mit Hilfe einer einzigen Maschine erfolgen. Das Unternehmen BrainLaboratory ist der festen Überzeugung, dass diese Medizinbetten einen Quantensprung in der Gesundheitsversorgung darstellen und die Lebensqualität auf der ganzen Welt verbessern werden. Helfen Sie uns, Ressourcen in die Entwicklung eines Werkzeugs zur Heilung ohne giftige Chemikalien, Bestrahlung, Organentnahme oder das Leben mit Funktionsstörungen als Folge einer degenerativen Krankheit zu investieren.

Gesamtmenge


5,000,000


Symbol


PDT


Token Name


Parkinson’s Token


Parkinson’s Disease Token

Schätzungsweise 7 bis 10 Millionen Menschen weltweit sind an der Parkinson-Krankheit erkrankt. In Großbritannien wird jede Stunde eine Person mit Parkinson diagnostiziert. Die meisten sind 50 Jahre oder älter und auf die Hilfe von Familie, Freunden oder Nachbarn angewiesen. Die PDT-Einnahmen werden für die Verbesserung unserer Machine-Learning-Engine sowie für wohltätige Stiftungen verwendet.

Gesamtmenge


5,000,000


Symbol


ADT


Token Name


Alzheimer’s Token


Alzheimer’s Disease Token

Jährlich gibt es etwa 10 Millionen neue Fälle von der Alzheimer-Krankheit. Demenz hat erhebliche soziale und wirtschaftliche Auswirkungen in Form von direkten Kosten für medizinische und soziale Pflege. Der ADT-Umsatz dient der Finanzierung der für den Aufbau der Datenbank erforderlichen Hardware und der Entwicklung des ML-Systems.

Unsere Strategie

1.Brain Laboratory erstellt sein erstes Token und das Projekt startet offiziell.

Racheta

2.Das Machine Learning System wird entwickelt und High-End-Hardware wird angeschafft.

Racheta

3.ADT- und PDT-Tokens werden auf Stellar DEX gelistet. Werbung wird gemacht auf Social-Media-Plattformen.

Racheta

4.Verbesserung des Frameworks für Machine Learning. Erweiterung der Datenbanken für weitere diverse Krankheiten.

Racheta

5.Auflistung auf anderen Plattformen.

Racheta

6.Staking

Racheta

7.Organisation von Wohltätigkeitsveranstaltungen.

Racheta

Unsere Partner

Aktuelle Nachrichten

Landmark Alzheimer's drug approval confounds research community

Aducanumob - is the first approved drug that attempts to treat a possible cause of the neurodegenerative disease

Read More
Glia Brain Cells May Open Door to Treatment Strategy

Brain cells called glia work to protect the brain from damage in Huntington’s disease and may be used as a treatment

Read More
Scientists move closer to developing 'game-changing' test to diagnose Parkinson's

Scientists at The University of Manchester have developed a revolutionary technique to diagnose patients with PD

Read More
Landmark Alzheimer's drug approval confounds research community

Aducanumob - is the first approved drug that attempts to treat a possible cause of the neurodegenerative disease

Read More
Glia Brain Cells May Open Door to Treatment Strategy

Brain cells called glia work to protect the brain from damage in Huntington’s disease and may be used as a treatment

Read More
Scientists move closer to developing 'game-changing' test to diagnose Parkinson's

Scientists at The University of Manchester have developed a revolutionary technique to diagnose patients with PD

Read More
Smartphones may play a pivotal role in personalized treatment of PD patients.

Here we examine the performance and limitations of smartphones in collecting RWD in the remote mPower observational study of Parkinson’s disease (PD).

Read More
$5M Grant Supports Phase 1 Trial of AAV2-BDNF, Potential Gene Therapy

The therapy aims to deliver the gene to cells using an engineered adeno-associated virus (AAV2). This would prompt the cells to “read” the gene and produce the BDNF protein.

Read More
MedBeds will use novel DNA repair techniques for correction of replication errors.

Since human expansion into space will involve extended off-planet stays, exposure to ionizing space radiation is a major factor conditioning the success of future missions.

Read More
Study identifies how COVID-19 linked to Alzheimer's disease-like cognitive impairment

The findings indicate an overlap between COVID-19 and brain changes common in AD, and may help inform therapeutic strategies for associated cognitive impairment.

Read More
Epilepsy Medication Use Weighs on Patients’ Quality of Life, Study Finds

As the disease progresses, additional medications may need to address co-existing conditions related to PD, including non-motor symptoms.

Read More

Du findest uns auch hier